Dienstag, 27. August 2013

Pouletfleisch mit Gemüse

Eine einfache, aber leckere Mahlzeit mit frischem Gemüse. Je nach Lust und Laune kann man das Rezept mit Lattich erweitern, mag ich persönlich aber nicht. Wer dies möchte, dem empfehle ich den Lattich nicht mit dem Gemüse mit zu dämpfen, sondern am Schluss zuzugeben, das wird sonst eine ziemlich schlappe Angelegenheit.


Pouletfleisch mit Gemüse


Für 4 Personen

Marinade

1-2     Knoblauchzehen, gepresst
4 EL  Sojasauce
4 EL  Weisswein
2 EL  Öl
Pfeffer, Paprika, Korianderpulver

500g Pouletbrust in Streifen schneiden

Für die Marinade alle Zutaten verrühren, mit dem Pouletfleisch vermischen und zugedeckt min. 30 Min. kühl stellen.

Gemüse

100 g  gelbe und rote Peperoni
½        Peperonicino
150 g  Zucchini
200 g  Champignons
1         Stängel Lauch
1         mittlere Zwiebel
1-2     Knoblauchzehen
ca. 2cm frischer Ingwer oder Ingwerpulver

Zubereitung

  1. Das Gemüse rüsten und in feine Streifen oder Scheiben schneiden.
  2. Fleisch aus der Marinade nehmen, gute abtropfen lassen und restliche Marinade aufbewahren.
  3. Öl erhitzen und Fleisch unter wenden 3-4 Min. anbraten, herausnehmen.
  4. Gemüse andämpfen.
  5. Mit Wein und restlicher Marinade ablöschen und dann das Fleisch zufügen.
  6. Alles kurz erhitzen, würzen und sofort servieren.
Tipp: mit feinen Nüdeli mischen
  

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen