Mittwoch, 11. September 2013

Baumnuss-Brownies

Die Brownies schmecken einfach traumhaft und sind genau so, wie ich sie liebe: innen schön saftig und super schokoladig.

Baumnuss-Brownies

Ich esse die Brownies übrigens immer im Dunkeln, denn Kalorien, die man nicht sieht, gibt es auch nicht! ;-)

Zutaten für eine Brownie-Form von 27 x 18 cm


100 g Butter
250 g Crémant Schokolade
100 g Baumnüsse gehackt
50 g Weisse Schokolade grob gehackt
150 g Mehl
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier

 

Zubereitung

  1. Die Butter mit der Crémant Schokolade in eine Pfanne geben und bei niedriger Temperatur schmelzen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Eier, Nüsse und Mehl in die geschmolzene Schokolade einrühren. Am Schluss die weisse Schokolade unterhebend. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 20-25 Minuten backen.
  3. Die Form aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und danach in kleine Stücke schneiden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen