Sonntag, 15. Dezember 2013

Amarettini

Goldbraun, knusprig und nach Amaretto duftend, dass sind Amarettini!

Amarettini

Zutaten für ca. 40 Stück


170 g Mandeln, gemahlen
165 g Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
2 Eiweiss
20 ml Amaretto


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Das Eiweiss mit dem Handmixer sehr steif schlagen.
  3. Den Mixer auf die niedrigste Stufe stellen und den Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Danach die gemahlenen Mandeln und den Amaretto dazu geben und alles gut vermischen.
  4. Mit einem Teelöffel kleine (2 x 2 cm) Häufchen Teig auf das vorbereitete Backblech geben. Ca. 3 cm Platz zwischen den Häufchen lassen, da die Amarettini beim Backen etwas aufgehen.
  5. Anschliessend im Ofen ca. 15 Minuten backen bis die Amarettini goldbraun sind. Die Kekse aus dem Ofen holen und ca. 5 Minuten auf dem Blech lassen bis sie abgelöst werden können.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen