Sonntag, 7. Dezember 2014

Pesto mit getrockneten Tomaten

Türchen Nr. 7  -  Adventskalender 2014

Hier ein leckeres Pesto-Rezept, ideal zum verschenken oder einfach zum selber essen :-)

Pesto mit getrockneten Tomaten



Zutaten für 2-3 Gläser


250 g getrocknete Tomaten (aus dem Glas, abgetropft)
100 g Cashewnüsse
100 g Parmesan, gerieben
2 Knoblauchzehen
1-2 dl Olivenöl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Cashewnüsse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und bei 180 Grad im Ofen rösten, bis sie goldbraun sind – zwischendurch einmal wenden. Auf einem Teller beiseite stellen und auskühlen lassen.
  2. Cashewnüsse und den Knoblauch in der Moulinette oder mit einem Mixstab mittelfein hacken.
  3. Den Parmesan, die Tomaten und 1 dl Olivenöl beigeben und das Ganze pürieren, bis eine homogene Masse entsteht.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in saubere Gläser abfüllen und oben drauf eine dünne Schicht Olivenöl geben, dann hält das Pesto im Kühlschrank ein paar Tage.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen