Freitag, 19. Dezember 2014

Pfefferminz-Pralinen

Türchen Nr. 19  -  Adventskalender 2014

Diese Engelchen schmecken garantiert vor und nach Acht :-)

Pfefferminz-Pralinen



Zutaten für 12 Stück


100 g dunkle Kuvertüre
25 g Kokosfett
1 Limette (1 EL Saft)
75 g Puderzucker
7 Tropfen Pfefferminzöl


Zubereitung

  1. Die Hälfte der Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen.
  2. Die Silikonform grosszügig mit der temperierten Kuvertüre auspinseln und im Kühlschrank aushärten lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Kokosfett mit 1 EL Limettensaft in einem Topf erwärmen, die Hälfte des Puderzucker unterrühren und einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den restlichen Puderzucker und das Pfefferminzöl untermischen.
  4. Sobald die Kuvertüre in der Pralinenform ausgehärtet ist diese mit der Minzmasse füllen. Die restliche Kuvertüre schmelzen, die Pralinen damit verschließen und sofort wieder im Kühlschrank aushärten lassen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen