Mittwoch, 17. Dezember 2014

Tonka-Nidletäfeli

Türchen Nr. 17  -  Adventskalender 2014

Eine kleine Sünde aus Rahm, Zucker und Tonkabohnen. Die Niedletäfeli zergehen auf der Zunge und machen einfach glücklich!

Tonka-Nidletäfeli



Zutaten


600 ml Rahm
400 g Zucker
1½ Tonkabohnen


Zubereitung


  1. Den Rahm mit dem Zucker in eine Pfanne geben und die Tonkabohnen mit einer feinen Reibe (z. B. Muskatreibe) dazu reiben.
  2. Die Mischung aufkochen und ca. 1½ Stunde unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis eine hellbraune, dickliche Masse entstanden ist, die Blasen wirft.
  3. In der Zwischenzeit ein Backblech (ca. 27 x 18 cm) mit Backpapier auskleiden.
  4. Die Masse in das vorbereitete Blech giessen, vollständig auskühlen lassen und danach in ca. 2 × 2 cm grosse Täfeli schneiden.

1 Kommentar :

  1. Hallo,

    ich habe deinen Blog besucht, er scheint interessant zu sein - er besitzt interessante Rezepte und schöne Bilder.

    Deswegen, wollte ich dich einladen, deinen Blog zu eine neue Seite mit Rezepten Einmelden.

    Kurz über den Projekt. LeckerSuchen.de ist eine Seite für kulinarische Blogger und ihre Fans. Die Seite gestattet die Rezepte aus Blogs automatisch herunterladen und veröffentlicht sie in unseren Rezepte Suchmaschine. Unsere Seite hat vor eine großes Basis von Links zu Rezepte die sich auf den Blogs finden. Jeder kann umsonst mitmachen.

    Wen du dank unseren Suchmaschine neue Leser deinen Blog gewinnen willst, laden wir dich herzlich zu Anmelden ein:
    http://leckersuchen.de/account/register

    viele Grüße :)

    AntwortenLöschen