Samstag, 24. Dezember 2016

Erdnuss-Plätzchen

Türchen Nr. 24 - Adventskalender 2016

Wer es bis heute noch nicht geschafft hat, ein paar Weihnachts-kekse zu backen, denkt sich vielleicht: Schade, aber jetzt ist es leider zu spät.

Nichts da! Hier das Rezept für die schnellsten Plätzchen welche ich je gebacken habe und die dazu noch absolut lecker sind...

Also ran an den Ofen! In diesem Sinne: Wunderschöne, entspannte und leckere Weihnachten.


Erdnuss-Plätzchen



Zutaten für 30 Stück


260 g Erdnussbutter
180 g Zucker
1 Ei


Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Erdnussbutter, Zucker und Ei in einer Schüssel glatt und cremig rühren.
  3. Aus dem Teig ca. 3 cm grosse Kugeln formen, diese auf dem Backblech verteilen und mit einer Gabel ein Rautenmuster hineindrücken.
  4. Die Kekse 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, 5 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter legen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen