Donnerstag, 22. Dezember 2016

Nutella-Plätzchen

Türchen Nr. 22 - Adventskalender 2016

Langsam aber sicher beginnt bei mir der Weihnachtsstress, also gibt es an sofort nur noch Kekse aus der Kategorie „einfach, schnell und lecker“!

Diese Nutella-Plätzchen sind ruck-zuck fertig und die Zutaten finden sich eh meistens in meinem Vorratsschrank.

Nutella-Plätzchen




Zutaten für 25 Stück


180 g Nutella
1 Ei
150 g Mehl
1 TL Backpulver

Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Aus dem Teig walnussgrosse Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8 - 10 Minuten backen.
  4. Die abgekühlten Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Nicht länger backen, sonst werden die Plätzchen zu hart.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen