Freitag, 16. Dezember 2016

Salzcaramel-Mandel-Blätter

Türchen Nr. 16 - Adventskalender 2016

Diese hauchdünnen Mandelblätter sind nicht nur lecker, sondern auch eine schöne Dekoration für Desserts, zum Beispiel als Knuspergenuss zu einer Creme.

Salzkaramell-Mandel-Blätter 


Zutaten für ca. 20 Stück


100 g harte Karamellbonbons
50 g Mandelblättchen
2 Prisen Fleur de sel


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein grosses Blech mit Backpapier belegen.
  2. Die Bonbons in einen Gefrierbeutel geben und mit einer kleinen Pfanne grob zerkleinern. Anschliessend die Bonbons im Cutter zu feinem Pulver mahlen und mit dem Salz mischen.
  3. Einen Ausstechring von 6–7 cm Durchmesser auf das vorbereitete Blech legen. Den Ring mit Mandelblättchen ausstreuen; diese sollten nicht zu dick übereinanderliegen. Das Karamellpulver mit den Fingern drüberstreuen, den Ring abheben und so weiterfahren, bis alle Mandelblättchen und das Karamellpulver aufgebraucht sind.
  4. Die Caramel-Mandel-Blätter im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 1–2 Minuten backen, bis das Karamellpulver geschmolzen ist. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Blätter vorsichtig vom Backpapier lösen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen